đŸŽ…đŸŒ Ho, ho, ho…

Folge deinem Herzen ❀

Weihnachten rĂŒckt nĂ€her. Diese dunkelsten Tage im Jahr laden dich ein, dein inneres Licht leuchten zu lassen, um die Ă€ussere Dunkelheit zu erhellen. Dieses Licht strahlt aus deinem Herzen. Und genau dorthin sollen wir uns als spirituelle Wesen jetzt hinwenden. Horche in dich hinein, nicht ins Aussen. Die Tage vor Weihnachten sind wichtig fĂŒr deine spirituelle Entwicklung im nĂ€chsten Jahr.

Warte nicht auf die neusten Bestimmungen, um zu entscheiden, ob und wie du mit deinen Lieben feiern wirst. Das macht dich handlungsunfÀhig. Nur in dir findest du deine Wahrheit. Folge ihr.

Vertraue nicht der Wahrheit anderer. Vor allem nicht derjenigen irgendwelcher Politiker. Sie tun und sagen, was fĂŒr sie und ihr Portemonnaie das Beste ist. Lass sie ihr Spiel spielen. Du brauchst nicht mitzuspielen. Du darfst dich entscheiden, dass das nichts mit dir zu tun hat. Lass dich nicht kompromittieren. Bleibe dich selbst!

Erinnere dich, wer du wirklich bist: Dieses vollendete göttliche Wesen, das seit unendlicher Zeit existiert und die Essenz seiner Weisheit im Herzen trĂ€gt. Du alleine spĂŒrst, was fĂŒr dich richtig ist. Wie möchtest du deine Weihnachtstage feiern? Entscheide aus Liebe, nicht aus Angst.

Mit wem möchtest du deine Weihnachtstage verbringen? Vielleicht kommen dir Menschen in den Sinn, die momentan eine andere Meinung vertreten als du. Ist das wirklich wichtig? Aktuell sind viele Fronten verhĂ€rtet. Aber wenn wir uns darĂŒber streiten, wer Recht hat, verĂ€ndern wir nichts.

Wir sind als menschliche Spezies stark geworden, weil wir begonnen haben, Gemeinschaften zu bilden und uns so vor stĂ€rkeren Tieren durchzusetzen. Wir können uns auch heute gegenseitig unterstĂŒtzen.

Die einen haben lediglich noch nicht gemerkt, dass sie getĂ€uscht worden sind. Aber auch sie werden frĂŒher oder spĂ€ter erwachen. Nutze diese Zeit der Barmherzigkeit, um ihnen zu verzeihen, «denn sie wissen nicht, was sie tun» hat uns Jesus vor langer Zeit gelehrt.

Befreie dich von deiner Wut und deiner EnttĂ€uschung und geniesse stattdessen deine Weihnachtfeier, als wenn es deine letzte wĂ€re. So heilst du dein Herz und deine Seele und bist bereit, fĂŒr das was kommt.

WĂ€hrend du nach innen gehst und dich deiner Herzensweisheit öffnest, frage dich auch, wie deine Zukunft aussehen soll. Forme sie, fĂŒlle sie mit Energie. Kreiere, was du dir wĂŒnschst. Lass dich von meinem Slogan fĂŒhren: Erfolg ist deine Bestimmung! Nutze diese Energie.

Ich danke dir fĂŒr das Vertrauen, das du mir auch in diesem herausfordernden Jahr entgegengebracht hast und wĂŒnsche dir von Herzen gesegnete Feiertage im Kreis deiner Liebsten.

Möge 2022 dir Klarheit, Freiheit und Selbstbestimmung bescheren, die Rechte eines jeden freien Geistwesens.

In Liebe, Grazia

Kommentare

  1. Liebe Grazia
    Herzlichen Dank fĂŒr die wunderschönen Worte, die ich mit Dir teile.
    Es war ein spannendes, herausforderndes und lehrreiches Jahr. Ich bin dankbar, dass ich im göttlichen Licht sein darf und biete jedem Mitmenschen meine Hand, wenn er den Weg und das Licht am Horizont nicht mehr findet. Ich freue mich auf weitere interessante und lehrreiche Tage mit Dir. Von Herzen wĂŒnsche auch ich Dir und Deinen Lieben besinnliche Festtage und ein gesundes, lichtes und abwechlungsreiches neues Jahr mit Frieden und viel Liebe.

    Herzliche GrĂŒsse
    Maria-Luisa

    1. Ich danke dir fĂŒr deine Offenheit und die Anteilnahme an den noch Verirrten, liebe Maria-Luisa 🙏

  2. Klarheit, Freiheit und Selbstbestimmung fĂŒr 2022 — da schliesse ich mich vollumfĂ€nglich an!!

    1. Lass uns das gemeinsam visualisieren, lieber Lukas 🌾

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.